Ablauf

 

Vermittlung

Der zentrale Patientenservice vermittelt Ihnen ein Erstgespräch bei einem Psychotherapeuten in Ihrer Nähe.

 

Sprechstunden

Die ersten drei Sprechstunden dienen der Orientierung und Diagnostik. Sie schildern uns Ihre aktuelle Belastungssituation. 

 

Probatorik

Bei Beginn einer Psychotherapie wird die Diagnostik vertieft und biographisch eingebettet. Darauf aufbauend wird ein Behandlungsplan erstellt.

 

Therapie

Anschließend werden entsprechende psychotherapeutische Interventionen durchgeführt.

 

Therapieende

Zum Ende der Psychotherapie wird eine Rückfallprophylaxe erarbeitet. Vor dem Abschluss der Therapie wird eine Erfolgsmessung durchgeführt, so kann ein Vorher-Nachher-Vergleich stattfinden.

 

Rezidivprophylaxe

Nach Abschluss der Therapie kann eine Rezidivprophylaxe in längeren Zeitabständen durchgeführt werden. 

Die Psychotherapiesitzungen dauern 50 Minuten und finden gewöhnlich zu Beginn der Therapie wöchentlich statt, dann alle 2-4 Wochen.

 

 

Therapie über das Internet

 

Nach einer ausgiebigen Diagnostik und Erstellung des Behandlungsplanes ist es möglich die Sitzungen über Videotelefonie abzuhalten. 

Krankenversicherung

 

Es kann mit allen privaten und gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden.

 

 

Hier finden Sie uns

Gemeinschaftspraxis Wertenbroch
Dorfstraße 4
53125 Bonn

Kontakt

Telefonnummer:

0228 - 40 95 80 40

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hanna & Stephan Wertenbroch