Praxis für Psychotherapie

 

PRAXIS GESCHLOSSEN!

Vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 ist die Praxis aufgrund von Elternzeit geschlossen. Für Termine wenden Sie sich bitte an: 0211 - 59 70 89 90

 

 

 

 

 

Psychotherapie kann Ihnen helfen, Sie aus einem seelischen Tief zu holen, Ängste zu meistern und Freude am Leben zurück zu gewinnen. 

Durch meine Expertise und Erfahrung als Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherpeut kann ich Ihnen bei Depressionen, Ängsten, traumatischen Erfahrungen und PTBS u.v.m. helfen. Die Praxis befindet sich in Bonn-Röttgen, es kann mit allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen abgerechnet werden. 

 

 

 

Achtsamkeit

Das Konzept der Achtsamkeit ist nicht nur eine Methode, sondern eine Lebenseinstellung: Das bewusste Leben im "Hier-und-Jetzt" und die Akzeptanz des gegenwärtigen Augenblicks mit all seinen unterschiedlichen Facetten (1).

 

 

Menschlichkeit

Ich akzeptiere Sie als ganzen Menschen und versuche Sie und Ihre Situation genau zu verstehen. Aufmerksames, mitfühlendes Zuhören und echtes Interesse sind dabei meine Stärken.

Häufig bringen uns Krisen an existentielle Fragen über den Tod und den  Sinn unseres Lebens sowie in spirituelle Glaubenskrisen. Dem wird Raum gegeben.

 

 

Methode

Basierend auf einer fundierten Ausbildung in der ressourcenorientierten Verhaltenstherapie, integriere ich Ansätze der humanistischen und systemischen Verfahren in meine Arbeit ein. 

Sie werden als wertvoller Mensch mit individuellen Stärken wahrgenommen.  Wir werden die Ursachen ihrer Erkrankung erforschen, die aktuellen Bedingungen analysieren und individuelle konkrete Lösungswege entwickeln. So kann Heilung geschehen.

 

 

Wissenschaft

Bei der Auswahl und Anwendung therapeutischer Interventionen beachte ich die wissenschaftlichen Erkenntnisse. So ist es für mich eine Selbstverständlichkeit mich ständig fortzubilden und interessiert die Psychotherapieforschung zu verfolgen. Meine Therapie basiert auf den Richtlinien der Psychotherapie (2).

 

 

 

 

 

Quellennachweis:

(1) Meibert, P., Michalak, J. & Heidenreich, T. (2009). Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion - Mindfulness-Bases Stress Reduction (MBSR) nach Kabat-Zinn. In Heidenreich & Michalak (Eds.), Achtsamkeit und Akzeptanz in der Psychotherapie (pp. 143-193). Tübingen: DGVT-Verlag.

(2) Gemeinsamer Bundesausschuss (2011). Richtlinie des gemeinsamen Bundesausschusses über die Durchführung von Psychotherapie (Psychotherapie-Richtlinie).Retrieved: 28.10.2011, from http://www.g-ba.de/downloads/62-492-544/PT-RL_2011-04-14.pdf.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan Wertenbroch