Soziale Kompetenz

 

Beim Training zur sozialen Kompetenz verfolgen wir folgende Ziele:

  • mehr Gelassenheit bei öffentlichen Vorträgen und Prüfungen

  • mehr Souveränität und Selbstsicherheit im Umgang mit dem Chef und Kollegen/innen

  • mehr Leichtigkeit und Sicherheit im Umgang mit Menschen

  • Ihre berechtigten Wünsche gegen Widerstände angemessen durchsetzen

  • Wünsche anderer angemessen ablehnen

  • sich selbst gegenüber mit mehr Selbstachtung und Wertschätzung begegnen


Ich habe mich für die Durchführung des "Trainings zur sozialen Kompetenz" fortgebildet. Sie lernen sozial kompetente Verhaltensweisen in verschiedenen Situationen anzuwenden. Sie werden selbstsicherer und souveräner.

Der Schwerpunkt des Trainings ist das Üben von neuen kompetenten Verhaltensweisen. Wir gehen schrittweise - graduell - vor, das Tempo wird Ihnen entsprechend individuell angepasst. Zuerst werden wir die Übungen im therapeutischen Setting durchführen und besprechen, anschließend werden Sie diese im Alltag anwenden und erproben.

Das "Training zur sozialen Kompetenz" baut auf dem "Assertiveness-Trainings-Programm" von Rita Ullrich de Muynck und Rüdiger Ullrich auf. mehr-->

 

Hier finden Sie uns

BAG Hanna & Stephan Wertenbroch
Dorfstraße 4
53125 Bonn

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0228 - 40 95 80 40

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan Wertenbroch